• 25 Jahre Brandschutzbüro Schalla

    Seit seiner Gründung im thüringischen Schmölln 1992 hat sich das Brandschutzbüro Schalla zu einem der führenden Brandschutzspezialisten in Deutschland entwickelt. Mit dem zentralen Fokus auf solidem Wachstum und qualifizierten Mitarbeitern als Know-How-Träger ist das Brandschutzbüro Schalla langjähriger, zuverlässiger Partner für Projektentwickler, Bauunternehmen und öffentliche Einrichtungen.

    Wann? Was?
    12/1992 Gründung des Brandschutzbüro Schalla als Einzelunternehmen im thüringischen Schmölln
    01/1995 Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH
    04/1997 Einweihung der Niederlassung Dornstadt bei Ulm als zentrale Anlaufstelle für Kunden im süddeutschen Raum
    01/1998 Umzug in die neuen Geschäftsräume, Mittelstrasse 9 in Schmölln
    07/1998 Auszeichnung des Geschäftsführers Karsten Schalla mit der „Ehrenmedaille des Thüringer Feuerwehrverbandes in Gold“
    12/1999 Zertifizierung der Geschäftsprozesse nach DIN EN ISO 9001
    02/2000 Auszeichnung des Geschäftsführers Karsten Schalla mit der „Ehrenmedaille der Stadt Schmölln für hervorragende Verdienste um die gewerbliche Entwicklung der Stadt Schmölln“
    08/2000 Aufnahme als Mitglied in die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.
    09/2000 Auszeichnung mit dem „Staatspreis für Qualität“ des Landes Thüringen
    10/2000 Gründung des Tochterunternehmens FPC – Fire Protection Concept GmbH dem Spezialisten für Ingenieurdienstleistungen im vorbeugenden, baulichen und organisatorischen Brandschutz
    09/2001 Auszeichnung mit dem „Staatspreis für Qualität“ des Landes Thüringen
    04/2006 Einweihung der neuen Geschäftsräume in der Skatstadt Altenburg
    08/2006 In Zusammenarbeit mit der Berufsakademie Glauchau schafft das Brandschutzbüro Schalla einen dualen Studienplatz
    02/2011 Ehrung des Unternehmens als „Förderer der Feuerwehr“ durch den Thüringer Feuerwehrverband
    02/2011 Auszeichnung des Geschäftsführers Karsten Schalla mit der „Ehrennadel des Thüringer Feuerwehrverbandes“
    03/2012 Teilnahme an der ÖKO-Messe der VR-Bank Altenburger Land in Altenburg
    10/2012 Festveranstaltung 20 Jahre Brandschutzbüro Schalla
    03/2015 Teilnahme an der ÖKO-Messe der VR-Bank Altenburger Land in Altenburg
    03/2017 ABUS – Secvest Kompetenzpartner
    Know-How Box Schatten

Unternehmen

Seit der Gründung 1992 hat sich das Brandschutzbüro Schalla aus dem ostthüringischen Altenburg zu einem der führenden Spezialisten für Brandschutzdienstleistungen in Deutschland entwickelt.

Mit dieser langjährigen Projekterfahrung und dem zentralen Fokus auf Qualität und Mitarbeiterkompetenz steht das Brandschutzbüro Schalla seinen Kunden deutschland- und europaweit mit seinem technischen Know-How zur Verfügung.

 

Projektdurchführung

Mit dem Sinn für die individuellen Anforderungen seiner Kunden erarbeitet das Brandschutzbüro Schalla stets qualitative und kaufmännisch sinnvolle Lösungen. Im Prozess der Projektplanung werden dabei niemals Standardlösungen gewählt, sondern auf die spezifischen Anforderungen des Kundenprojekts wie z.B. bauliche Besonderheiten (Brandschutzeigenschaften von Wänden usw.) eingegangen.

Für einen erfolgreichen Projektabschluss übernimmt das lösungsorientierte Team vom Brandschutzbüro Schalla während der gesamten Projektlaufzeit die brandschutztechnische Kommunikation mit allen Projektteilnehmern. Die Ingenieure für den Fachbereich Brandschutz bilden somit die fachliche Schnittstelle zwischen allen Beteiligten wie z.B. Feuerwehr, Behörden, Planern oder Auftraggebern.

 

Nachhaltigkeit

Mit seinen flexiblen und gut ausgebildeten Mitarbeitern übernimmt das Brandschutzbüro Schalla auch nach Beendigung der Erst-Projektierung weiterhin Verantwortung. Stets halten die Brandschutzspezialisten Kontakt zu den Projektverantwortlichen, um nachfolgende Veränderungen am Objekt in alle brandschutzrelevanten Dokumente einzuarbeiten. Durch die Anwendung moderner CAD-Technik werden diese Änderungsaufgaben unkompliziert und kosteneffizient durchgeführt.

Center Shadow

Top